Ihre Karriere bei Infectopharm
Wissen wirkt, wenn wir es teilen
InfectoPharm ist ein dynamisch wachsendes, familiengeführtes, mittelständisches Pharmaunternehmen. Mit unserem umfangreichen Produkt- und Dienstleistungsportfolio sind wir in Deutschland führend im Bereich der Kinder- und Jugendheilkunde und vertreiben mit unserer Tochterfirma Pädia eine große Anzahl von Präparaten auch zunehmend international.

Die Wachstums- und Ertragsstärke ist außergewöhnlich und nachhaltig - der Umsatz liegt derzeit bei rund 250 Mio. € pro Jahr. Davon profitieren unsere mittlerweile knapp 300 Mitarbeitenden, denn neben interessanten Benefits werden diese selbstverständlich am Unternehmenserfolg beteiligt.

Unsere Palette an Produkten ist umfangreich und vielseitig: Über 130 Arzneimittel, Medizinprodukte sowie gesundheitsbezogene Kosmetika und Ernährungsprodukte erfüllen höchste Qualitätsansprüche und bieten Patienten, Ärzten sowie Apothekern einen besonderen Mehrwert. 

Durch Ihre tatkräftige Unterstützung im Bereich Gesundheitspolitik bzw. Gesundheitsökonomie suchen und evaluieren Sie Market Access Bedingungen national und international für unsere Präparate (Rx- und OTC-Arzneimittel und Medizinprodukte). 

Market Access Manager / Gesundheitsökonom (m/w/d) national / international

IHRE AUFGABEN

  • Auf- und ausbauen des Bereiches Market Access / Gesundheitsökonomie national / international in enger Zusammenarbeit mit internationalen Distributionspartnern, Dienstleistern und den internen Fachbereichen
  • Beschaffen, analysieren, bewerten der Market Access Voraussetzungen für neue (Auslands-)Märkte sowie laufende Aktualisierung der Markteintrittsregeln
  • Beobachten und analysieren von rechtlichen und gesundheitspolitischen Entwicklungen und Bewerten der Relevanz für das Unternehmen
  • Ansprechpartner für die nationalen Leistungserbringer
    (Ärzte, Apotheker) und die Kostenträger (Krankenkassen)
    sowie für die Selbstverwaltung (G-BA) und die Verbände zu Fachthemen
  • Entwickeln von Preisbildungsszenarien und Preisentwicklungsstrategien vor dem Hintergrund der gesetzlichen und ökonomischen Rahmenbedingungen im deutschen Gesundheitswesen und ausländischen Märkten 
  • Eigenverantwortliches Bearbeiten von nationalen und internationalen Ausschreibungsverfahren zu Präparaten unseres Portfolios in
    Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen
  • Beraten der Geschäftsleitung und der Fachabteilungen zu
    gesundheitspolitischen Themen
  • Mitarbeiten in externen Gremien bzw. Verbänden

IHR PROFIL

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften - insbesondere VWL, Gesundheitsökonomie, Naturwissenschaften o.ä. 
  • Ausgeprägte Recherchefähigkeiten, insbesondere im Hinblick auf internationale Quellen
  • Fähigkeit, sich in ausländische Gesundheitssysteme einzudenken
  • Erste Berufserfahrung in vergleichbarer Position sowie Verständnis des deutschen Gesundheitssystems und der Regelungen des Marktes der Gesetzlichen Krankenversicherungen (GKV) wünschenswert.
  • Internationale Erfahrung im Bereich Market Access wünschenswert.
  • Englisch verhandlungssicher 
  • Strukturiertes, eigenverantwortliches und ergebnisorientiertes Handeln und Arbeiten
  • Aufgeschlossene Persönlichkeit mit Freude an der Arbeit im Team sowie in abteilungsübergreifenden Projekten
  • MS-Office-Anwendungen, insbesondere versierter Umgang mit MS-Excel

WIR BIETEN IHNEN

  • Herausfordernde, abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem kollegialen, sympathischen und kompetenten Team
  • Attraktive Vergütung plus Erfolgsbeteiligung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Homeoffice-Möglichkeit an bis zu 3 Tagen/Woche
  • Zukunftssichere und moderne Arbeitsplätze in einem konstant wachsenden Familienunternehmen
  • Familienfreundliches Klima mit eigener Kinderkrippe
  • Betriebseigenes Mitarbeiterrestaurant mit Produkten aus der Region, stark subventioniert
  • Fahrradleasing, geförderte Sportgruppen mit eigener Sporthalle auf dem Firmengelände, kostenlose Heißgetränke, E-Ladestation für den PKW und Vieles mehr

Interessiert?

jetzt bewerben

counter-image