Ihre Karriere bei Infectopharm
Ihre Entwicklung ist uns wichtig
InfectoPharm ist ein dynamisch wachsendes, familiengeführtes, mittelständisches Pharmaunternehmen. Mit unserem umfangreichen Produkt- und Dienstleistungsportfolio sind wir in Deutschland führend im Bereich der Kinder- und Jugendheilkunde und vertreiben mit unserer Tochterfirma Pädia eine große Anzahl von Präparaten auch zunehmend international.

Die Wachstums- und Ertragsstärke ist außergewöhnlich und nachhaltig - der Umsatz liegt derzeit bei rund 215 Mio. € pro Jahr. Davon profitieren unsere mittlerweile 250 Mitarbeitenden, denn neben interessanten Benefits werden diese selbstverständlich am Unternehmenserfolg beteiligt. 
Unsere Produktpalette ist umfangreich und vielseitig: Über 130 Arzneimittel, Medizinprodukte sowie gesundheitsbezogene Kosmetika und Er­näh­rungs­produkte erfüllen höchste Qualitätsansprüche und bieten Patienten, Ärzten sowie Apothekern einen besonderen Mehrwert. Als kompetenter Ansprechpartner arbeiten Sie an den Zulassungsverfahren unserer Präparate auf nationaler und internationaler Ebene. Nach einer fachkundigen Einarbeitung übernehmen Sie Schritt für Schritt ein anspruchsvolles und vielseitiges Aufgabengebiet als 

Regulatory Affairs Manager (m/w/d) in der Arzneimittelzulassung

IHRE AUFGABEN

  • Selbstständige Betreuung von Präparate-Gruppen in allen zulassungsrelevanten Fragen in Bezug auf Qualität, Wirksamkeit und Unbedenklichkeit durch eine enge Zusammenarbeit im Haus und mit externen Partnern
  • Vorbereitung und Durchführung von nationalen und internationalen Zulassungsverfahren
  • Eigenverantwortliches Lifecycle-Management zugelassener Produkte wie Durchführung von Änderungsanzeigen/Variations sowie Abwicklung von Verlängerungsverfahren
  • Inhaltliche sowie formale Erstellung und Pflege von Zulassungs-Dossiers im eCTD-Format
  • Abteilungsübergreifende Zusammenarbeit im Rahmen der Zulassung neuer Lohnhersteller

IHR PROFIL

  • Abgeschlossenes Studium der Pharmazie, einer anderen Naturwissenschaft oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Regulatory Affairs, insb. in der Betreuung von nationalen Zulassungen in der EU, MRP/DCP
  • Berufseinsteiger mit Potential sind ebenso willkommen
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch
  • Selbstständige, strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Hohes Qualitätsbewusstsein gepaart mit Pragmatismus und lösungsorientiertem Denken
  • Einsatzbereite und belastbare Persönlichkeit

WIR BIETEN IHNEN

  • Herausfordernde, abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem kollegialen, sympathischen und kompetenten Team
  • Attraktive Vergütung plus Erfolgsbeteiligung
  • Zukunftssichere und moderne Arbeitsplätze in einem konstant wachsenden Familienunternehmen
  • Homeoffice-Möglichkeit
  • Familienfreundliches Klima mit eigener Kinderkrippe
  • Betriebseigenes Mitarbeiterrestaurant mit Produkten aus der Region, Fahrradleasing, geförderte Sportgruppen und Vieles mehr

Interessiert?

jetzt bewerben

counter-image